AKTUELLES

ALMLUFT
ALMLUST

HÜTERABEND
1. Oktober 2020

Peter Gruber, Toni Burger, Bodo Hell. Was 3 Almhalter voll Andacht angedacht haben und mittels Literatur und Musik zum Ausdruck bringen, mag allenthalben der guten Almluft und vielgepriesenen Almlust entspringen. Wie war’s auf der Sommerweide in diesem Jahr? Für das Vieh und für die Halter selbst? Auf das Antworten-Spektrum der Autoren Bodo Hell und Peter Gruber sowie auf die musikalische Begleitung durch den Geiger Toni Burger dürfen sich all diejenigen freuen, die gerne den traditionell Anfang Oktober vom Turm in Radstadt erklingenden Ruf vernehmen: Burger-Gruber-Hell, kommt und hört sie schnell.
Radstadt / Das Zentrum
Zeughaus am Turm – 20.00 Uhr
trennlinie

WILDSCHÜTZ
WILDTIERE
WILDNIS

28. August 2020

Querschnitt aus den literarischen Dachstein-Geschichten von Peter Gruber mit musikalischer Begleitung von Helmut Fladenhofer. Lesung und Live-Musik im stimmungsvollen Innenhof-Ambiente.
Veranstalter: Naturpark Sölktäler
Großsölk, Naturparkhaus
im Schloss-Innenhof – 20 Uhr
(bei Regen im Saal)
trennlinie

BEWIMPERTES UND
ROSTBLÄTTRIGES

PETER GRUBER ǀ TONI BURGER
1. Juli 2020

Buchpräsentation. Lesung. Historische Fotos. Livemusik – Peter Grubers jüngstes Werk ist ein Lesebuch im klassischen Sinn. Das Buch ist eine Sammlung von Erzählungen, Essays, Märchen, Almtagebuch-Auszügen, historischen Hinterfragungen und Mundart-Charivaris. Erinnerungswerte und lesenswerte Momentaufnahmen aus zwei Jahrzehnten (entstanden in den Jahren 1999 bis 2019). Peter Gruber bietet an diesem Abend ein besonders anschauliches Hör-/Lesevergnügen. Unterstützt von historischen Fotos/Ansichten im Kino-Format. Samt erprobtem Zusammenspiel mit dem Ausnahmegeiger Toni Burger aus dem Ausseerland.
(Eine Veranstaltung der Öffentlichen Bücherei Gröbming)
Gröbming (im Ennstal)
Kino Gröbming – 19 Uhr
trennlinie

ALMMÄCHTIGES
UND TALFÄLLIGES

NEUERSCHEINUNGEN
13. Jänner 2020

Peter Gruber und Bodo Hell mit Lesungen (auszugsweise) und Buchpräsentationen (Neuerscheinungen). Bodo Hell: Ötzi 1991991 (mit Martin Leitner). Peter Gruber: Bewimpertes und Rostblättriges. Neue Berg- und Talschriften. Die beiden haben etwas gemeinsam. Sie sind sommers auf der Alm und sonst in Wien oder im Dienst der Literatur unterwegs. Sie machen Almwirtschaft und Literaturbetrieb und das seit vielen Jahrzehnten. Peter Grubers aktuelles Buch ist ein Lesebuch mit Texten aus den Jahren 1999 bis 2019, es stellt eine Sammlung von Erzählungen, Essays, Märchen, Almtagebuch-Auszügen und Mundart-Sprechstücken dar. Bodo Hells neuestes Buch ist laut Untertitel eine Rekapitulation, ist Text- und Hörstück und ein eindrückliches Literaturereignis.
Moderation: Markus Köhle
(Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen in der Alten Schmiede)
Wien I., Schönlaterngasse 7A
Alte-Schmiede-Werkstatt – 19.00 Uhr
trennlinie
© 2020 Peter Gruber